Zyxel GS1920v2 - QNAP Bridge Mode geht nicht - QNAP

gklank
gklank Posts: 2
edited April 14 in Switch
Hallo,

ich bin von einem anderen Anbieter auf den GS1920v2 gewechselt.

Allerdings verhindert jetzt der GS die Verwendung des Bridge Modes in der QNAP Containerstation.

Sorry, falls es zu trivial ist, aber dennoch etwas mehr im Details:
Ich möchte einen Docker-Container aufsetzen, der eine von der QNAP abweichende IPv4 Adresse hat.
Dies kann ich beim Erstellen in der Containerstation mit dem Bridge Mode angeben.

Allerdings ist beim GS standardmäßig irgendetwas eingestellt, was jetzt diese damit doppelte IP Adresse auf dem gleichen physikalischem Port verhindert.
Was könnte das sein, was muss ich ausschalten, damit ich auf einem Port dann doch zwei oder mehr verschiedene IPv4 Adressen habe?


Grüße,

Gerhard

All Replies

  • Zyxel_Lukas
    Zyxel_Lukas Posts: 213  Zyxel Employee
    Hallo @gklank und willkommen im Forum!

    Spontan würde ich erstmal sagen, dass es hier keine Einstellungen gibt, die so etwas blocken. Das Prinzip ist hier ja ähnlich wie bei einem Access Point, der mit dem Switch verbunden ist. Dort hat man an einem Switch Port ja auch mehrere MAC- und IP-Adressen der Clients aus dem WLAN.

    Ein Switch als Layer 2 Gerät "bridged / forwarded" erstmal alles, was in den Port kommt, daher würde ich eher auf Layer 3 (Routing, Firewall) die Ursache suchen.

    Gibt es denn konkret Log-Meldungen vom Switch, wegen denen du vermutest, dieser blockiert etwas?

    Beste Grüße
    Lukas
  • gklank
    gklank Posts: 2
    Hallo,

    danke für die Antwort!

    Ich habe nochmal weiter gesucht und getestet und bin in der Zwischenzeit doch sehr sicher, dass da die QNAP ein Problem hat.

    Aber da dann eher im Tooling, bin mit QNAP im Kontakt.


    Grüße


    Gerhard
Sign In to comment.

Howdy, Stranger!

It looks like you're new here. If you want to get involved, click on this button!