LAG Einrichten

Ich habe folgendes Problem ich betreibe zwei 1900-24E hinter einer USG Flex.

Soweit so gut es funktioniert soweit alles VLANS sind eingerichtet und zugewiesen.

Auf den Switchen sind die Ports 1und 4 den VLAN 1untagged und 4 weitere getaggt zugewiesen. Die Restlichen Ports sind ebenfalls den entsprechenden VLANS zugewiesen und es funktioniert alles.

Nun richte ich die LAG nach Beschreibung ein Port Security und die Loop Security sind auf Switch 1 für Port 2 und 3 und für Switch 2 Für Port 1 und 2 ausgeschaltet. Nun Richte ich die LGA auf Switch 1 für Port 2 und drei ein und für Switch 2 für Port 1 und 2 ein. Verbinde ich nun die Switche geht gar nix mehr. Kein Datenverkehr es ist wie wen sich die Switche aufhängen. Ich habe es mit der LACP und Starr probiert. Ich kann einfach den fehler nicht finden.

Kann mir da bitte jemand einen Tipp geben.

VG

J.Lorenz

Accepted Solution

All Replies

  • Zyxel_Melen
    Zyxel_Melen Posts: 1,526  Zyxel Employee
    First Anniversary 10 Comments Friend Collector First Answer
    Answer ✓

    Hi @Jens_Lorenz,

    I have replied to your question in your first post. You could take a look.

    Zyxel Melen

  • Hello Thank you for the answer.
    Just one more question to clarify.
    Do I need to set up a new Vlan for example Vlan 100 for the LAG group or map the existing Vlan to the LAG group.
    For example Vlan 1 is tagged and Vlan 10,20,30, and 40 are untegged.
    Thanks very much
    J.Lorenz
    

  • Zyxel_Melen
    Zyxel_Melen Posts: 1,526  Zyxel Employee
    First Anniversary 10 Comments Friend Collector First Answer

    Hi @Jens_Lorenz,

    You just need to map the existing Vlan to the LAG group.

    If there still have questions, please do not hesitate to ask us. 

    Zyxel Melen