Uag4100 kein Internet Nachts

ewc1111
ewc1111 Posts: 2
First Comment
edited August 26 in WirelessLAN

Hallo und Guten Tag, vielleicht gibt es ja hier jemanden der vielleicht das gleiche Problem auch schon hatte. Hab heute Nacht extra eine Nachtschicht eingelegt um das ganze Vorort live mitzubekommen.

Es geht um eine UAG4100 in einem Hotel mit insgesamt 5 AP's. Eingerichtet wurde diese nach Standard Konfiguration und das ganze funktioniert eigentlich perfekt...keine Abbrüche alles bestens...bis auf : zwischen 00:15 Uhr und 03.00 Uhr nicht. Dann kommt kein Client mehr ins Internet. Dies betrifft nur das Wlan. Eine Workstation im normalen Netzwerk kommt reibungslos ins Internet über den gleichen Gateway bzw. Anschluss der Telekom mit 300 MB/s. Startet man den UAG4100 neu kommt man im Anschluss daran sofort einwandfrei wieder ins Internet. Was also passiert hier in der o.g Zeit ? Seltsam ist das es täglich passiert. VG Erhard

All Replies

  • Hallo, es gibt Zeit-limitierungen unter den Einstellungen, Konfiguration>Objekt>Plan English: Configuration>Object>Schedule. hast du dort mal geschaut ob dort etwas verstellt ist?

  • ewc1111
    ewc1111 Posts: 2
    First Comment

    Hallo Danke für die Rückmeldung, da muss ich mal nachschauen denke aber bewusst wurde da nichts geändert oder eingetragen. Ist denn hier Standardmäßig von Haus aus irgendwas eingetragen ? ...komme leider erst Ende der Woche wieder dazu Vorort nachzuschauen.

  • Zyxel_Lukas
    Zyxel_Lukas Posts: 213
    5 Answers First Comment Friend Collector First Anniversary
     Zyxel Employee

    Hallo @ewc1111 und willkommen im Forum!

    Per Default sollte es keinen Zeitplan für die Firewall-Regeln geben. Dies muss man aktiv konfigurieren.

    Es ist jetzt sehr schwer zu sagen, in welche Richtung dein Problem geht.

    Generell bei unklaren Schwierigkeiten folgende Checkliste durchgehen, während das Problem auftritt:

    • tracert 8.8.8.8
    • nslookup www.test.de
    • Logs der involvierten Geräte prüfen (der UAG zu dem Zeitpunkt, wenn die APs Standalone sind, auch dort mal nachsehen)
    • Switch: Ggf. ein Zeitplan für PoE, der die Access Points deaktiviert?

    Am Ende kann man ungefähr eingrenzen, ob das ein DNS-, Routing- oder anderes Problem ist.

    Anhand vom Traceroute siehst du, ob du ab einem bestimmten Router nicht mehr weiterkommst.

    Schlägt nslookup fehl (bspw. Timeout), dann den DNS Server prüfen, oder einen anderen testen, etc. ...

    Beste Grüße

    Lukas