NAT Loopback mit Dyndns

Gr33n93
Gr33n93 Posts: 11
edited April 14 in Nebula

Guten Tag,

ich habe ein NSG 100 das über PPPoe einwahl mit dem Internet verbunden ist. nun habe ich ein Gerät X das über eine Portfreigabe von außen so wie von innen ( Lokales Netz) über die Dyndns Adresse Erreichbar sein sollte. ich kann das  NAT Loopback über den Eintrag fest Öffentlich aktivieren. jedoch ändert sich ja meine Öffentliche IP alle 24H. Dies Sollte vom NSG automatisch als Öffentlich IP in den Nat Einstellungen übernommen werden, dies Passiert aber leider nicht.

wie Bekomme ich dies eingestellt?

bei anderen Gerät scheint dies Automatisch in die Dyndns Funktion implementiert zu sein.

Danke für die Hilfe!

Comments

  • Zyxel_Lukas
    Zyxel_Lukas Posts: 213  Zyxel Employee

    Hi @Gr33n93,

    ich prüfe mal die Optionen und ob es ggf. Workarounds gibt.

    Ich komme bald wieder auf dich zurück.

    Beste Grüße

    Lukas

  • Zyxel_Lukas
    Zyxel_Lukas Posts: 213  Zyxel Employee

    Hi @Gr33n93,

    ich habe hierzu einen Feature Request eingereicht und halte dich auf dem Laufenden.

    Ich werde hier schnellstmöglich Rückmeldung geben, ob und wie dies implementiert wird.

    Beste Grüße

    Lukas

  • Zyxel_Lukas
    Zyxel_Lukas Posts: 213  Zyxel Employee

    Hi @Gr33n93 and everyone interested.

    This feature request is about using dynamic DNS / dynamic IP with NAT loopback in a NAT port forwarding rule.

    We already added this in our feature queue and keep monitoring the comments and Likes of this post.

    Best regards

    Lukas

Nebula Tips & Tricks