NAS540 WEB Browser Login wird nicht angezeigt [gelöst]

L_Whitman
L_Whitman Posts: 3  Freshman Member
edited December 2018 in Personal Cloud Storage
Nach erfolgreichen Update von Firmware NAS540_V5.04(AATB.0)C0 auf NAS540_V5.21(AATB.0)C0

und einrichten eines RAID5 Verbundes (umstieg von WD40 red auf WD60 red).

Kein zugriff auf NAS540 per Browser.

Login Fenster wird nicht angezeigt auch über "find my nas" öffnet sich der login nicht

Es wird im IE 11 "Die Seite kann nicht angezeigt werden." angezeigt.

Im FireFox 62 "Fehler: Umleitungsfehler

Die aufgerufene Website leitet die Anfrage so um, dass sie nie beendet werden kann."


Zugriff per NAS Starter Utility ist möglich (ausser Desktop)

HDDs sind noch leer (testweise ein video hochgeladen) welches von netzwerk-mediaplayer abgespielt werden kann.

Twonkyserver ist per Browser erreichbar dort kann aber in den Einstellungen kein ADMIN Passwort eingerichtet werden.

#NAS_Dec_2018

Accepted Solution

  • L_Whitman
    L_Whitman Posts: 3  Freshman Member
    edited December 2018 Accepted Answer
    Ah, ohne HDD funktioniert der Login.
    Muß ich immer die HDDs entfernen damit der Login funktioniert ?
    Das war bei der Firmware 5.04 aber nicht so.
    Dann kann man ja auch keine neuen Hdds installieren ? 

    Okay ich habe das Raid5 Volumen nochmal neu erstellt (erst nach dem drittenmal wurde es auf 16TB begrenzt) so das man mit dem rest ein  zweites Volumen erstellen konnte.

    jetzt funktioniert der Login immer.

    DANKE für eure Hilfe !!!

All Replies

  • Ijnrsi
    Ijnrsi Posts: 254  Master Member
    It might be httpd doesn't work, try to reboot your device and test again.
    If no different, since your volume is just created, so you can try to reset the NAS540 to check if the problem is still exist.


  • L_Whitman
    L_Whitman Posts: 3  Freshman Member
    1.Reboot hat nichts gebracht.
    2.Reset hat nichts gebracht (Passwort ist resetet worden)
  • Wiasouda
    Wiasouda Posts: 156  Ally Member
    Hi,
    How about pull out the HDD? Maybe remove the HDD, then you can access your NAS.